Panaromarundweg (Nr. 26) Teil 2: Interlaken – Leisigen

Am zweiten Wandertag ging es mit dem Bus nach Interlaken um von dort wieder in den Panoramaweg einzusteigen. Zuerst ging es flach am Seeufer dahin, anschließend parallel zur Autobahn immerzu bergauf und bergab bis kurz vor Därligen. Dort hoch bis 655m über den Egghubel zum Äbnet (700m) an der Meielisalp (801m) vorbei zu unserem heutigen Höhepunkt – Spissigbachbrücke. Kurz nach der Brücke ging die Wanderung einen äußerst abenteuerlichen Weg zurück ins Tal nach Leisigen, um von dort mit dem Zug zurück nach Interlaken zu fahren. Insgesamt waren wir hier über 6 Stunden für 16km unterwegs. Wandern in den Bergen ist schon sehr intensiv.