Road Trip Frankreich – Tag 5

Morgens begann alles mit dem Pointe de Kermorvan ganz im Westen.

Später suchten wir unser Hotel am Pointe Saint-Mathieu.

Am Nachmittag unternahm ich einen Ausflug mit dem Makro- und Teleobjektiv die Küste entlang.

Und am Abend bis in die Nacht hinein besuchten wir den Leuchtturm „Le Phare du Petit Minou“. Für mich der Hauptgrund der ganzen Reise. Ein absolut phantastisches Erlebnis, was immer noch nachwirkt. Ein Highlight in meinem Hobby „Fotografie“. Danke Markus für das Organisieren der Tour.